Mehr Schutz und Sicherheit
in der häuslichen Pflege.

Pflichtangaben gemäß dem Heilmittelwerbegesetz (HWG) und Biozidrecht.

DocSept – classic, Händedesinfektionsmittel

 

Anwendungsgebiete: Zur hygienischen Händedesinfektion

Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

Einstufung gem. VERORDNUNG (EG) Nr. 1272/2008: Entzündbare Flüssigkeiten

  • H225 – Flüssigkeit und Dampf leicht entzündbar.
    H319 – Verursacht schwere Augenreizung.
  • H225 – Flüssigkeit und Dampf leicht entzündbar.
  • P102 – Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
  • P210 – Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen sowie anderen Zündquellenarten fernhalten. Nicht rauchen.
  • P301+P312 – BEI VERSCHLUCKEN: Bei Unwohlsein GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen.
  • P370+P378 – Bei Brand: Sand, Kohlendioxid oder Pulverlöschmittel zum Löschen verwenden.
  • P403+P233 – An einem gut belüfteten Ort aufbewahren. Behälter dicht verschlossen halten.
  • P501 – Inhalt/Behälter in Übereinstimmung mit den lokalen/regionalen/nationalen/internationalen Vorschriften der Entsorgung zuführen

docdorado GmbH
Im Schäwe 23
14547 Beelitz

DocSept – disinfect X

Alkoholisches Mittel zur Flächendesinfektion

Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

Details auf einem Blick:
biozide Sprüh-/Wischdesinfektion
VAH-/IHO-gelistet
bakterizid/begrenzt Viruzid PLUS
18311864

Einstufung gem. VERORDNUNG (EG) Nr. 1272/2008: Entzündbare Flüssigkeiten

  • H225 – Flüssigkeit und Dampf leicht entzündbar.
  • P102 – Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
  • P210 – Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen sowie anderen Zündquellenarten fernhalten. Nicht rauchen.
  • P301+P312 – BEI VERSCHLUCKEN: Bei Unwohlsein GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen.
  • P370+P378 – Bei Brand: Sand, Kohlendioxid oder Pulverlöschmittel zum Löschen verwenden.
  • P403+P233 – An einem gut belüfteten Ort aufbewahren. Behälter dicht verschlossen halten.
  • P501 – Inhalt/Behälter in Übereinstimmung mit den lokalen/regionalen/nationalen/internationalen Vorschriften der Entsorgung zuführen

docdorado GmbH
Im Schäwe 23
14547 Beelitz

Dr. Schumacher Descosept Sensitive Wipes

Alkoholische und gebrauchsfertige Desinfektionstücher zur Flächendesinfektion

Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

Details auf einem Blick:

  • BAuA-Nr.: N-61742, N-77206
  • Darreichungsform: Wipes/Tücher
  • Desinfektionstyp: Fläche
  • Gebinde: Packung
  • Listung: IHO, VaH, ÖGHMP
  • Wirksamkeits-Klassen: bakterizid, begrenzt viruzid, begrenzt viruzid plus, fungizid, mykobakterizid, tuberkulozid
  • Wirksamkeitsspektrum: gegen Grippe-Viren, gegen Hepatitis C Viren, gegen MRSA Bakterien, gegen Noroviren, gegen Rotaviren, gegen Salmonellen, gegen behüllte Viren
    pH-Wert: neutral (5,6 – 7,4)

Einstufung gem. VERORDNUNG (EG) Nr. 1272/2008: Entzündbare Flüssigkeiten, Entz. Fl. 3

  • H225 – Flüssigkeit und Dampf leicht entzündbar.
  • P102 – Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
  • P305+P351+P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen.
    Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.
  • P210 – Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen sowie anderen Zündquellenarten fernhalten. Nicht rauchen.
  • P301+P312 – BEI VERSCHLUCKEN: Bei Unwohlsein GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen.
  • P370+P378 – Bei Brand: Sand, Kohlendioxid oder Pulverlöschmittel zum Löschen verwenden.
  • P403+P233 – An einem gut belüfteten Ort aufbewahren. Behälter dicht verschlossen halten.
  • P501 – Inhalt/Behälter in Übereinstimmung mit den lokalen/regionalen/nationalen/internationalen Vorschriften der Entsorgung zuführen

docdorado GmbH
Im Schäwe 23
14547 Beelitz